LED-Player-S3, WS2812 von SD-Karte oder PC ansteuern

LED-Player-S3, WS2812 von SD-Karte oder PC ansteuern LED-Player-S3, WS2812 von SD-Karte oder PC ansteuern LED-Player-S3, WS2812 von SD-Karte oder PC ansteuern LED-Player-S3, WS2812 von SD-Karte oder PC ansteuern
  • ArtikelNr.: 150208
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • ab : 24,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Maxibrief)
Wird geladen ...

  • Mini-USB-Kabel
Hersteller:
  • Diamex
Kategorie:

Beschreibung

Es gibt CD-Player, DVD-Player, MP3-Player, Video-Player und viele mehr. Jetzt gibt es von Diamex den LED-Player. Der LED-Player spielt LED-Effektsequenzen von einer SD-Karte ab und zeigt diese auf den angeschlossenen LED-Stripes oder Einzel-Leuchtdioden vom Type WS2812 oder kompatibel an. Über den USB-Anschluß kann der LED-Player auch Effekte direkt vom PC aus abspielen. Hierzu kann jedes Programm benutzt werden, das Daten im TPM2-Format über die serielle Schnittstelle ausgeben kann (z.B. JINX oder GLEDIATOR).

In der Version 3 des LED-Player wurde viele Kundenwünsche von Besitzern der Version 1 berücksichtigt und erfolgreich umgesetzt. Über einen Eintrag inder umfangreicheren Konfigurationsdatei können jetzt unter anderem auch RGBW LEDs angesteuert werden. Ab Version 3 sind zwei verschiedene RGBW-Modi per Konfigurationsdatei einstellbar. LED-Installationen können ohne SD-Karte oder Anschluss an den PC über die interne Testfunktion einfach überprüft werden.

Technische Daten:
  • Anschluß für LEDs und Stripes mit WS2812 kompatiblen Leuchtdioden
  • Unterstützt RGB und RGBW-Leuchtdioden (z.B. SK6812)
  • Maximale Anzahl: 512
  • Micro-SD-Karte bis 32 Gigabyte (SDHC)
  • Lange Dateinamen bis 32 Zeichen auf der SD-Karte möglich 
  • USB 2.0 Anschluß, virtueller COM-Port
  • Dateien und serielle Daten im TPM2-Format
  • 2 Tasten zur Bedienung des Players
  • Steuerung durch leistungsstarkem 32-Bit Cortex-M Mikrocontroller
  • Platinengröße: 55 x 22mm

Lieferumfang:

  • ERFOS LED-Player-S3, getestet

Hinweise:
  • Eine Micro-SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten. Es kann fast jede handelsüblichen Micro-SD-Karte im FAT32-Format bis 32 Gigabyte benutzt werden.
  • Leuchtdioden oder Stripes sind nicht im Lieferumfang enthalten. Es können alle WS2812 kompatiblen LEDs (z.B. WS2812, PL9823, APA-106, SK6812 [RGBW]) oder Stripes benutzt werden. Maximal 512 LEDs sind möglich
  • Ein Micro-USB-Kabel zum Anschluß des LED-Players an den PC kann optional mitbestellt werden.

 

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Download


DE: Bedienungsanleitung:

DE: Bedienungsanleitung

Windows 7/8 Treiberdatei:
Treiberdatei für Windows 7 und Windows 8.x. Für Windows 10 ist kein Treiber erforderlich.
Windows 7/8 Treiberdatei

Anleitung zur Konfiguration von Jinx!:

Anleitung zur Konfiguration von Jinx!

LED-Player-S3: Stripe Demo SD-Card:
Den Inhalt des ZIP-Archivs auf eine SD-Karte kopieren und in den LED-Player stecken. Diese Dateien sind für Stripes mit maximal 64 LEDs optimiert.
LED-Player-S3: Stripe Demo SD-Card

LED-Player-S3: Matrix Demo SD-Card:
Den Inhalt des ZIP-Archivs auf eine SD-Karte kopieren und in den LED-Player stecken. Diese Dateien sind für Matrizen (Panels) mit 16x16 LEDs optimiert.
LED-Player-S3: Matrix Demo SD-Card

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel