Basic-Booster, max. 64 LEDs, Anschluss für 2 Tasten, 3 Ausgänge, Temp-Sensor

Basic-Booster, max. 64 LEDs, Anschluss für 2 Tasten, 3 Ausgänge, Temp-Sensor Basic-Booster, max. 64 LEDs, Anschluss für 2 Tasten, 3 Ausgänge, Temp-Sensor
  • ArtikelNr.: 150120
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • ab : 9,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Maxibrief)
    • Preisspanne
    • ab 3 » 8,50 €*
    • ab 10 » 6,90 €*
    • *Stückpreis inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Maxibrief)
Wird geladen ...

  • Zubehör
Hersteller:
  • Diamex
Kategorie:

Beschreibung

LED-Basic-Komponente: Booster
LED-Basic bedeutet: Programmierung über die kostenlose LED-Basic Entwicklungsumgebung. Einfache, leicht zu verstehende Befehle, dadurch schnelle Ergebnisse innerhalb von wenigen Minuten. Die leistungsfähige 32-Bit ARM-Cortex Hardware schafft mehr als 10.000 Zeilen in der Sekunde abzuarbeiten, hierdurch sind flüssige LED-Animationen mit bis zu 25 Frames/Sekunde möglich.

Ein interessante LowCost-Komponente . Ausgestattet mit einem Cortex-M0-Controller jedoch sehr leistungsfähig. Hohe Taktfrequenz (48MHz) macht eine flotte Abarbeitung der Basic-Befehle möglich. Ausgestattet mit 2 Eingängen (KEYs) und drei Ausgängen sowie einem WS2812-Port (max. 64 LEDs steuerbar). Eine sehr interessante Option ist der IR-Eingangsport. Mit einem nachgerüsteten TSOP, Widerstand und Elko, steht der Eingabe mit IR-FB nichts mehr im Wege.

Der Zwerg misst gerade mal 6 qcm  und kann so in jeder Ecke eingesetzt werden. Natürlich steckbretttauglich können eigene Anwendungen experimentell aufgebaut werden. Es ist auch ein Rückkanal integriert, um die Fehlersuche erheblich zu vereinfachen. Mit dieser Komponente können die beliebten Dots, Ringe, Strips und Panels kinderleicht angesteuert werden. Eine 5V Spannungsquelle, wie USB-Anschluss, Powerbank oder ein LiPo-Akku genügen. Für die Programmierung benötigt man einen Basic-Uploader, den man natürlich  für alle anderen Basic-Komponenten ohne USB einsetzen kann.

Eigenschaften:
  • Max. 64 LEDs (WS2812, SK6812, RGB + RGBW)
  • Anschlüsse für 2 x Eingang (KEY) und 3 x Ausgang (OUT)
  • Optional: Anschluss für Infrarot-Empfänger 
  • Steckbrett-geeignet mit passenden Stiftleisten
  • Programmierung und Terminal-Ausgabe über Prog-SB
  • LED-Anschluss über Schraubklemme (im Lieferumfang enthalten) oder Lötpunkte 
  • Platinengröße: ca. 20 x 18 mm

Hinweis: Produktionsbedingt können unterschiedliche Platinenausführungen geliefert werden. Die Funktionen und Anschlusspins sind jedoch bei allen identisch.

Optionales Zubehör:

  • Infrarot-Kit mit Fernbedienung

 Info-Homepage: http://www.led-basic.de
Software und Anleitung: https://www.led-genial.de/LED-Basic-Downloads

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte