16-Kanal LED-Lauflicht

Ideal als Effektbeleuchtung für den Modellbau, Blinker für Modellfahrzeuge und vieles mehr. Direktanschluss für 16 Leuchtdioden, durch PWM-Technik werden keine Vorwiderstände benötigt. Die Helligkeit und die Ablaufgeschwindigkeit der Effekte ist mit Reglern einstellbar. Verschiedenen Lauflicht-Effekte im Endlosbetrieb oder als "One-Shot"-Funktion sind über die Tastenbedienung programmierbar. Auslösen der Effekte auch durch Impulse an Lötanschüssen möglich (z.B. durch Taster oder Relais).
Zur Stromversorgung kann fast jede Spannungsquelle zwischen 5V und 14V benutzt werden (z.B. Handynetzteil, Mignonzellen, Akkus, usw.)
Suchen Sie sich Ihrere LED-Wunschfarbe aus: ROT, GELB, GRÜN, BLAU, ORANGE, WEISS in matt oder klar.

Preis: 9,99 EUR (inkl. LEDs)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
 DMX-Line: LED-Genial goes DMX

Der LED-Player-DMX spielt TPM2-Dateien von der SD-Karte auf Einzel-LEDs oder LED-Stripes ab. Die Auswahl der Dateien geschieht über die DMX-Schnittstelle. Hierbei ist es ist möglich, Einzeldateien oder Dateisequenzen abzuspielen. Zusätzlich beinhaltet der LED-Player-DMX noch die Möglichkeit alle angeschlossenen LEDs in einer per DMX einstellbaren Farbe leuchten zu lassen oder einen von 4 Farbeffekten zu starten. An den LED-Player-DMX können LED-Stripes oder Einzel-Leuchtdioden vom Typ WS2812 (RGB), SK6812 (RGBW) oder kompatibel angeschlossen werden. Über Tasten am Gerät und das 3-stellige 7-Segment-Display kann der DMX-Startkanal gewählt und der LED-Testmodus aktiviert werden.

Das USB-DMX-Interface verbindet den PC mit dem DMX-512 Bus. Treiberlose Installation durch USB-HID-Protokoll. Kompatibel zu den Programmen PC_Dimmer, DMX-Control (v2, v3) und allen anderen, die Digital-Enlightenment FX-5 unterstützen.

Beide Geräte werden von modernen 32-Bit Cortex-M Microcontrollern gesteuert und sind per USB aktualisierbar. Sie werden in einem stabilen Aluminium-Gehäuse mit Plexiglas Front- und Rückseite geliefert.

 
 LED-Player-T, der Player mit 3 Funktionen

Der LED-Player-T vereint die Funktionen der LED-Controller und LED-Player in einem Gerät. Während ein LED-Controller eigene vorprogrammierte Effekte erzeugt, kann ein LED-Player Dateien von einer eingesteckten SD-Karte abspielen. LED-Player-T kann beides und zusätzlich noch TPM2-Dateien über die USB-Schnittstelle vom PC anzeigen.

An den LED-Player-T können LED-Stripes oder Einzel-Leuchtdioden vom Typ WS2812 (RGB), SK6812 (RGBW) oder kompatibel angeschlossen werden. Über Tasten am Gerät und das 4-stellige 7-Segment-Display können Effekte oder Dateien von der SD-Karte ausgewählt und Einstellungen geändert werden. Mit der Infrarot-Fernbedienung können alle Funktionen auch drahtlos gesteuert werden. Ein Zufallsmodus mit einstellbarer Zeitdauer wählt wahlweise statische, dynamische oder alle Effektsequenzen aus dem fest integrierten Effektspeicher aus. Über den USB-Anschluss kann der LED-Player-T auch Effekte direkt vom PC aus abspielen. Hierzu kann jedes Programm benutzt werden, das Daten im TPM2-Format über die serielle Schnittstelle ausgibt  (z.B. JINX oder Glediator).
 

Preis: 49,90 EUR
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
 LED-Player-S2, Hutschienen-Version

Es gibt CD-Player, DVD-Player, MP3-Player, Video-Player und viele mehr. Jetzt gibt es von Diamex den LED-Player. Der LED-Player spielt LED-Effektsequenzen von einer SD-Karte ab und zeigt diese auf den angeschlossenen LED-Stripes oder Einzel-Leuchtdioden vom Type WS2812 oder kompatibel an. Über den USB-Anschluß kann der LED-Player auch Effekte direkt vom PC aus abspielen. Hierzu kann jedes Programm benutzt werden, das Daten im TPM2-Format über die serielle Schnittstelle ausgeben kann (z.B. JINX oder GLEDIATOR).

In der Version 2 des LED-Player wurde viele Kundenwünsche von Besitzern der Version 1 berücksichtigt und erfolgreich umgesetzt. Über einen Eintrag inder umfangreicheren Konfigurationsdatei können jetzt unter anderem auch RGBW LEDs angesteuert werden. LED-Installationen können nun auch ohne SD-Karte oder Anschluss an den PC über die interne Testfunktion einfach überprüft werden.

Preis: 39,90 EUR
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
DIGI-DOT-Starter - Einfacher geht es nicht mehr

Mit dem DIGI-DOT-Starter testen sie ihre Lichtinstallation mit WS2812 (RGB) oder SK6812 (RGBW) Leuchtdioden in minutenschnelle. Einfach Stripe, Panel, Pixelring oder einzelne LEDs anschließen, Stromversorgung 5V dran, und die eingebauten Effekte nutzen.
Es können maximal 512 LEDs angesteuert werden, auch die neuen RGBW-LEDs werden vom DIGI-DOT-Starter unterstützt.
Über 3 Taster kann der DIGI-DOT-Starter auf die verschiedenen LED-Typen konfiguriert sowie Effekte, Farben und Geschwindigkeiten eingestellt werden

Preis: 9,90 EUR
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Polonium-Würfel - Dieses Gadget gehört auf jede Party
  • Bauen Sie sich ihren eigenen LED-Würfel mit insgesamt 384 Leuchtdioden.
  • Betrieb mit LiPo-Akku.
  • Größe des Würfels: 70x70x70mm
  • Komplettbausatz, inklusive aller Bauteile, Akku, LED-Panels
  • Eine Anleitung befindet sich auf der Projektseite:
  • http://www.ledswork.de/wp/2016/03/07/polonium-cube/
Preis: 139,00 EUR
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
LED-PLAYER-MH - LED-Player im Hutschienengehäuse
  • Der erfolgreiche LED-Player-M im Hutschienengehäuse zum Einbau in Schaltschränke
  • Die 2. Generation der DIAMEX LED-Player.
  • Verschiedene LED-Protokolle, 8 Kanäle, max. 2048 LEDs
  • WS2811/12 (UCS1903, PL9823), WS2801, WS2821, APA102, APA106, LPD8803/06
  • Spielt TPM2-Dateien über USB oder Micro-SD-Karte ab
  • Der leistungsstarke Cortex-M4 Microcontroller steuert bis zu 2048 LEDs mit 25 Frames/Sekunde flackerfrei an.
  • Über PC-Tool im laufenden Betrieb konfigurierbar.
  • Ausgangstreiber zur Übertragung der LED-Daten über lange Leitungen.
Preis: 79,90 EUR
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
LED-PLAYER-M - das Multitalent für LED-Stripes und Panels
  • Die 2. Generation der DIAMEX LED-Player.
  • Verschiedene LED-Protokolle, 8 Kanäle, max. 2048 LEDs
  • WS2811/12 (UCS1903, PL9823), WS2801, WS2821, APA102, APA106, LPD8803/06
  • Spielt TPM2-Dateien über USB oder Micro-SD-Karte ab
  • Der leistungsstarke Cortex-M4 Microcontroller steuert bis zu 2048 LEDs mit 25 Frames/Sekunde flackerfrei an.
  • Über PC-Tool im laufenden Betrieb konfigurierbar.
Preis: 49,90 EUR
inkl. 19% USt., zzgl. Versand

 

 
Unsere Bestseller